• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Weihnachtsmarkt fällt aus


Weihnachtsmarkt Gü19 klKein Lichterglanz in Güster. Erst im vergangenen Jahr hatte es erstmals eine besondere Beleuchtung auf dem Weihnachtsmarkt gegeben. Da gab es große Augen bei allen Besuchern, denn dieses Lichterspiel trug erheblich dazu bei, dass der kleine Güsteraner Weihnachtsmarkt sehr gemütlich wurde. Doch dieses Jahr ist alles anders.

Schweren Herzens entschied sich der Ausschuss für Sport, Kultur und Soziales dazu, den diesjährigen Weihnachtsmarkt, der traditionell am Samstag vor dem 1. Advent stattfindet, auf Grund der Beschränkungen aus der Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, ausfallen zu lassen.
Der Ausschuss möchte allen, die dem Weihnachtsmarkt jedes Jahr mit einem Stand Seele einhauchen, danken und hofft, dass im kommenden Jahr wieder wie in all den Vorjahren gemeinsam eine schöne Zeit dort verbracht werden kann. Auch der Weihnachtsmann war sehr betrübt über diese Nachricht. Allerdings äußerte er sich zuversichtlich, den Kindern der Gemeinde trotz dieser misslichen Lage gemeinsam mit dem Ausschuss doch noch eine kleine vorweihnachtliche Überraschung zukommen lassen zu können. Wie das geschehen soll, wird rechtzeitig bekannt gegeben. Lassen Sie sich und lasst euch überraschen.


© 2020 Gemeinde Güster. Alle Rechte vorbehalten.